versandkostenfrei ab 25€

POPCORN-ROSINEN-BROT

Auch heute haben wir wieder ein leckeres Popcornrezept für euch: Diesmal wird es besonders Hobbybäcker und Brotliebhaber beglücken: Das Popcorn-Rosinen-Brot ist unsere Kreation der Woche!

FÜR 1 BROT

ZUTATEN POPCORN-ROSINEN-BROT

  • 1 EL Butter
  • 3 EL Zucker
  • 100 g frisches Popcorn
Für den Teig
  • 750 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 3 Eier
  • 100 g warme Butter
  • 100 g Rosinen

ZUBEREITUNG

Den Popcornmais wie gewohnt mit deinem Popcornloop, allerdings ohne Zucker und Salz zu Popcorn verarbeiten.

Butter in einer Pfanne zerlassen, den Zucker darin unter Rühren schmelzen und karamellisieren lassen. Popcorn hinzufügen und gut mit dem Karamell vermengen. Abkühlen lassen.

Für den Teig das Mehl in eine große Rührschüssel sieben und mit dem Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drücken, Zucker und Hefe hineingeben. Die Hälfte der lauwarmen Milch darüber gießen und mit etwas Mehl zu einem Teig verrühren. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.

Dann die restliche lauwarme Milch, Eier und Butter zugeben, alles gut vermischen und 15 Minuten lang zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Den Teigkloß wieder in die Schüssel legen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Eine Kastenform fetten und den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Rosinen und 50 g vom vorbereiten Popcorn unterkneten. Den Teig in die Kastenform legen und zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen. Eine Schale mit heißem Wasser in den vorgeheizten Backofen stellen und die Kastenform hineinschieben. Bei 200 Grad etwa 45 Minuten backen. Das fertige Rosinenbrot noch etwa 5 Minuten in der Form auskühlen lassen, erst dann auf einen Gitterrost legen. Mit dem restlichen Popcorn bestreuen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Mais in Goldqualität
Schnelle Lieferung
Einfache Zubereitung